Beziehungsmanagement und Systemmarketing


Direkt zum Seiteninhalt

Weitere Informationen Privatärztlicher Notdienst


„Ärzte, die nach Hause kommen.“

Was ist ein privatärztlicher Notdienst?

- der ambulante privatärztliche Notdienst
- für Privatpatienten, Selbstzahler und Beihilfepatienten
- Stunden, an 365 Tagen im Jahr für S
- die erste Wahl für Patienten aller Altersgruppen
- verlässlich und qualitätsorientiert



Was bietet der privatärztliche Notdienst?

- Erstklassige Behandlung ohne lange Wartezeiten
- der Hausbesuchsdienst wird von hochqualifizierten und erfahrenen Fachärzten, Bereitschaftsärzten und Notärzten durchgeführt
- ärztliche Notbehandlung bei Beschwerden aller Art zu Hause, im Hotel, am Arbeitsplatz, im Seniorenheim
- medizinische Nachweise und Dokumente (z. B. Attest oder Krankschreibung)
- die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und steht damit für modernes Qualitätsmanagement.



Wer sind die Patienten?

Umfassen alle Altersgruppen. Ob jung oder alt; die Ärzte stellen sich ganz auf Sie persönlich ein.

Sie können sich auf den privatärztlichen Notdienst, ob sie ortsfremd, nicht gut zu Fuß oder bettlägerig sind, verlassen.


Was ist, wenn der Hausarzt vorübergehend nicht verfügbar ist?

Die behandelten Ärzte fertigen ein Besuchsprotokoll an, auf dessen Grundlage der Hausarzt die gegebenenfalls erforderlichen Weiterbehandlung durchführen kann.


Was sagt die Patientenumfrage?


Die kontinuierlich stattfindenden Patientenumfragen sind circa 95% der Befragten zufrieden oder sehr zufrieden mit unseren Ärzten und deren Behandlung.

Durch den hohen Rücklauf sind wir in der Lage unseren Dienst immer den Wünschen der Patienten anzupassen – dies zeigt sich in der Patientenzufriedenheit.

Weitere Informationen>


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü